Jedes Jahr ein Treffer
Wandertage 2017
Christi Himmelfahrt oder Herrentag fiel in diesem Jahr auf den 25. Mai. Vierzehn wackere Radler trafen sich um 9 Uhr am Universitätspülatz zu einer 50 Kilometer Radrunde zur Bocksmühle in Schermen. An unserer ersten Rast froren wir, so dass sich niemand hinsetzen wollte. Das mit dem Frieren sollte sich auch nicht ändern. Am Elbebilderrahmen gab es traditionell einen Fotostopp. (2015 waren wir auch schon hier.) Dann ging es durch den Külzauer Forst zur Bocksmühle. Dort wurden wir mit Lifemusik vom Dach empfangen. Nach einer Stärkung, dem einen oder anderen Gerstenkaltgetränk und Schlehenglühwein radelten wir wieder gen Heimat. In einem Pavillion im Herrenkrug mussten wir noch einmal halten. Wir hatten noch so viel in unseren Taschen. zu den Wandertagen 2016